Home Projekte
Projekte
Alpha-Tech, Dellach Drau PDF Drucken E-Mail

Alpha-Tech, Dellach/Drau

Alpha-Tech, Außenansicht Die Firma Alpha-Tech, welche seit 2005 besteht, hatte im Herbst 2014 einen Planungswettbewerb für ihre neue Produktionshalle mit dazugehörigen Büroräumlichkeiten durchgeführt. Das Baugrundstück befindet sich in Dellach im Drautal unmittelbar nördlich der Bundesstraße. Der Bauplatz wurde im Herbst 2014 gerodet und baureif gemacht, die Umsetzung erfolgte 2015.

Der Gebäudekomplex besteht aus zwei Objekten: Der Produktionshalle mit den Abmessungen von 60,00 m x 35,00 m und dem vorgelagerten Bürotrakt mit den Abmessungen von 22,50m x 20,00m.

Innenansicht der Halle

Zusätzlich wurde in den nord-westlichen Gebäudeteil der Produktionshalle eine Hackschnitzelheizung integriert, welche die Wärmeversorgung der Produktionshalle und der Büroräumlichkeiten übernimmt.

In Kooperation mit der Firma Winkler Bau aus Greifenburg haben wir die geplante Halle und das Büro als Generalunternehmer errichtet.

 
Gemeinnütziger Wohnbau PDF Drucken E-Mail

Gesundheits- und Pflegezentrum Grafendorf

In Grafendorf in der Gemeinde Kirchbach im Gailtal entsteht ein neues Gesundheits- und  Pflegezentrum mit 70 Betten.

Der Spatenstich erfolgte bereits im Mai.
Anfang August wurde mit den Bauarbeiten begonnen.

Das 5000 m2 große Baugrundstück befindet sich im Westen des Grafendorfer Pfarrhofes. Die zwei Bettentrakte umschließen einen nach Süden hin geöffneten Innenhof mit einem herrlichen Ausblick auf die Karnischen Alpen. Das Objekt mit einer Grundfläche von ca. 1500 m2 wird dreigeschossig errichtet, wobei mit dem Baustoff Ziegel eine optimale Gebäudehülle gewählt wurde.
Die Rohbauarbeiten sollen noch heuer abgeschlossen werden. Mitte 2011 wird das neue Haus eröffnet.
Gesellschafter bzw. Betreiber sind Herr Andreas Grauf und Projektleiter Bernhard Antoniol. Errichter dieses Heimes ist die „Menschen im Mittelpunkt Projektentwicklungs GmbH“. Die Betreiberfirma „Gemeinsam statt Einsam GmbH (GSE)“ unter Andreas Grauf führt bereits das Gesundheits- und Pflegeheim im ehemaligen Stefanienbad in Grafendorf.

 
Bleiberg Straße PDF Drucken E-Mail

Die L 35 Bleiberger Straße stellt die Verbindung zwischen Nötsch im Gailtal und Villach dar.

Ende der 70er Jahre wurde die Landesstraße von Nötsch im Gailtal bis Bleiberg, einschließlich der Ortsdurchfahrt Bleiberg neu ausgebau. Zurückgeblieben ist das kurvenreiche und geländemäßig schwierige Teilstück von ca. 1 km im Abschnitt Heiligengeist bis Bleiberg. Um den stetig wachsenden Verkehr gerecht zu werden und die Fahr- und Sicherheitsverhältnisse zu verbessern soll dieser Bauabschnitt neu gebaut werden. Die Planungen wurden bereits in den Jahren 1996 und 1999 vom Büro Poltnigg & Klammer durchgeführt und 2008 ohne den Charakter des Projektes zu verändern eine Optimierung
vorgenommen.

Im Jahr 2009 wurde dann das Unternehmen Seiwald Bau damit beauftragt die geplanten Maßnahmen umzusetzen. Mitte des Jahres 2010 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, und die Verkehrsflächen der Öffentlichkeit wieder im ganzen Maße zur Verfügung stehen.

 
« StartZurück12WeiterEnde »

Seite 1 von 2